Langzeit- und Video-Archiv 24h Archiv Infos über die Technik Zurück zu den Webcams Weitere Webcam Projekte

Nachricht 2400 bis 2300

05.7.04 22:26   visitor:
da sind wir aber froh, daß wenigstens Graf Luckner noch existiert. Lass es Dir gutgehen, und viele Grüße nach Italien!
05.7.04 21:45   Graf Luckner:
Was lese ich da - mich soll es gar nicht geben. Ich bin zwar schon über 60 -aber noch nicht blöd. Was soll das Spielchen mit sein oder nicht sein. Sitze wieder wie im Frühjahr bei meinem Freund Luigi in San Vincenzo in seinem Computerzimmer, Rotwein aus der Toscana, lufgetrokneter Schinken, Käse und Weißbrot, oloven und was es sonst noch so gibt - und schauen uns die Bilder vom letzren Besuch an.
05.7.04 21:45   Graf Luckner:
Was lese ich da - mich soll es gar nicht geben. Ich bin zwar schon über 60 -aber noch nicht blöd. Was soll das Spielchen mit sein oder nicht sein. Sitze wieder wie im Frühjahr bei meinem Freund Luigi in San Vincenzo in seinem Computerzimmer, Rotwein aus der Toscana, lufgetrokneter Schinken, Käse und Weißbrot, oloven und was es sonst noch so gibt - und schauen uns die Bilder vom letzren Besuch an.
05.7.04 21:44   Graf Luckner:
Was lese ich da - mich soll es gar nicht geben. Ich bin zwar schon über 60 -aber noch nicht blöd. Was soll das Spielchen mit sein oder nicht sein. Sitze wieder wie im Frühjahr bei meinem Freund Luigi in San Vincenzo in seinem Computerzimmer, Rotwein aus der Toscana, lufgetrokneter Schinken, Käse und Weißbrot, oloven und was es sonst noch so gibt - und schauen uns die Bilder vom letzren Besuch an.
05.7.04 17:29   Bärbel:
Es gibt nue einen Rudi Völler - aber wie ist es mit Bärbel ?
05.7.04 17:19   Ro:
Du meinst sicher:logorhoeisch gesehen-Bärbel!?!
05.7.04 14:36   dieter:
....das sehe ich auch so..... ;-)
05.7.04 13:49   Lemke:
das grade war zwar dem Ductus nach wirklich eine Fake-Bärbel, nichtsdestotrotz gibt es die andere Bärbel aus Schilksee wirklich.
05.7.04 13:07   Bärbel:
Nihil ex nihilo fit - von nichts kommt nichts. Man könnte dagen Heidecker dagegenhalten: "Nichts nichtet" - das bedeutet logoisch gesehen, dass eine "Nicht-Bärbel" eben doch eine Bärbel ist, auch wenn sie nicht existent ist und nur in der Vorstellung einiger Leser besteht. Philosophisch ein sehr schweres Gebiet - über das eine nicht-existente person eben nichts, gar nichts, aussagen kann. Bleibt, dass ihr einfach glauben müsst, könnt, sollt, dürft, dass es Bärbel als Person mit einer Geburtsurkunde nicht gibt.
05.7.04 11:05   du:
oh, man die hat den Knall nicht gehört-- erst nervt sie mit Kochrezepte,dann verdammt sie alle die nicht ihrer Meinung sind(will doch nur eure Rente retten), dann sind hier alle unter ihrem Niveau, dann stellt sie ihre Diagnosen als Psychologin, und dann ist ihre HOCHWOHLGEBORENE stolz zur Elite(Leistung- außer kochen und viel Gelabber sehe ich nicht) und nun geht sie noch einen Schritt weiter - alle , die nicht ihrer Meinung sind, sind Blöd oder Tod oder giht es nicht. Wie bitte, kann man nur so verbohrt sein. Anscheinend lebst du in einer Scheinwelt, oder dir bekommt die Luft da oben auf deinem Sockel nicht. Ich dachte so etwas wie du wäre schon längs ausgestorben.
05.7.04 10:24   visitor:
das scheint mir Zeichen einer ernsten krise zu sein. Selbstzweifel, die zur Negierung des eigenen ich führen. Bärbel, halt Dich aufrecht!
05.7.04 10:11   Bärbel:
Es gibt mich nicht, es gab mich nicht, es wird mich nicht geben, weder prae-natal, real oder postmortal. Ich entstamme der selben Feder wie die Erfindung des Blödsinns mit der konkaven Ostseekrümmung, der diskussion über den Flettner-Rotor oder die Hymer-Mobil-Geschichten des legendären Graf Luckners. Glaubt mir doch, dass ich Tot bin, mausetot, so mausetot wie Mickey Mouse oder Donald Duck, es sind, waren, immer sein werden.
04.7.04 20:44   visitor:
wir sollten lieber wieder auf die Erdkrümmung zurückkommen. Im Moment sieht der Meeresspiegel hier tatsächlich konkav aus. Kann an der Optik liegen, aber warum ist es dann nicht immer so?
04.7.04 19:45   du:
oh, oh, schon meine Großmutter sagte, wer Schläge austeilt muss auch einstecken können. Anscheinend kann die Frau die sich zur Elite zählt dieses nicht. Aber bitte was ist Elite? Ich für meinen Teil stelle erst mal den Menschen und das was er leistet (Bärbel bei dir sehe ich keine Leistung) in den Vordergrund. Wo bitte leben wir und in welchem Jahrhundert? So etwas wie diese Frau schimpft sich dann auch noch Psychologin. Ich glaube, Bärbel, du und nicht ich (überleg mal wer und was ich sein könnte) und die anderen brauchst HILFE. Ich kenne viele sehr intellegente( auch schlau) Menschen, die auch vieles leisten, aber keiner von denen ist so vermessen sich zur ELITE zu zählen.
04.7.04 19:41   visitor:
weiterführend wozu?
04.7.04 17:44   deloew:
Weiter führende Literatur dazu -> Der Fieberkopf, Wolfgang Bauer - ISBN: 3854200935
04.7.04 17:08   dieter:
....das ist ja wie im krimi hier.... ;-)
04.7.04 16:29   visitor:
sozusagen ein Elitefake
04.7.04 16:25   Strandläufer:
Bärbel, das wird Dir nicht gelingen, uns mit in Deinen virtuellen Freitod zu ziehen - nachdem Du Dich mit Deiner Meinung total ins Abseits gestellt hast. Manchmal denke ich, ich bin im falschen Film.
04.7.04 16:09   Lemke:
Bärbel Friebe aus Kiel soll ein Fake sein?
04.7.04 15:32   Freder(TM):
Das Wetter kotzt mich langsam an. Ich will endlich wieder mal zum Segeln aber bei diesen Winden liegt man ja nur auf der Fresse! :-(
04.7.04 15:24   Störtebecker:
Träum ich einen Alptraum, bin ich besoffen oder was ?
04.7.04 15:23   Wetterfrosch:
Bärbel, das ist doch das allerletzte Spielchen, das Du mit uns treibst. Dein Versuch uns unsere Idendität zu rauben, uns zu Kunstprodukten einer Scheinwelt zu machen, das kommt aus der untersten Psychologenkiste. Wenn es eines Beweises zu Deiner real existierenden Hochmütigkeit bedurft hätte, den hast Du jetzt geliefert. Es muss Dich geben und uns, die von Dir totgesagten Personen auch. Das kann doch alles nicht sein.
04.7.04 15:19   Bärbel:
Nachtrag: einige Un-Personen habe cih natürlich in meiner Romanfigurenaufzählung vergessen. Wen wohl?
04.7.04 15:14   Bärbel:
Um dem Spielchen ein Ende zu setzen: Mich, die kochende penetrant hochnäsige Psychologin Bärbel gibt es gar nicht, bin ein Fake, ein Kunstprodukt, eine Romanfigur, ein Hirngespinnst. Weitere Romanfiguren mit Schilksee-Hintergrund sind Graf Luckner, der freundliche Hymer-Fahrer, der gesundheitsbewußte Strandläufer, der ehemealigeWerftarbeiter und Betriebsrat Störtebecker mit seiner Sozialistenromantik und seinem Realitätssinn, Häberle, der freundliche Schwätzer, der seinen Bruder in Texas besucht, Küstenschiffer mit ein par maritimen Schnacks, oder Wetterfrosch, der zunehmend politisch wird. Tschchüs, es gibt uns nicht und gab es nie. -- oder doch ?
04.7.04 12:27   dieter:
.....da kann man nur noch mit den kopp schütteln und grinsen, ......was hier so abgeht...... :-))
04.7.04 11:53   Wetterfrosch:
"Adabei" - das erinnert mich an meine Wiener Zeit in den 60ern, da gab es diesen Begriff in der "Kronenzeitung". Schmäh, Hetz, Gehst am Sand, Leiwand, Gschupfter Ferdel, Krawatteln, Tschuschen u.ä. Begriffe waren damals gänig. Heute noch? Wozu hätte Bärbel gehört ?
04.7.04 11:49   visitor:
zum Thema Psychologie und Elite vielleicht noch folgender interessante Verweis: http://www.kritische-psychologie.de/fkp/fkp44.html
04.7.04 11:46   visitor:
das war jetzt nicht auf Wetterfroch bezogen, sondern auf Leute, die öffentlich von sich behaupten, zur "Elite" zu gehören
04.7.04 11:43   visitor:
so´n Gschmarri kommt in Bayern nicht zur Elite, wir nennen das die adabeis.
04.7.04 11:41   Wetterfrosch:
Irgendwie kann ich Wortgebilde wie "Maritime Kompetenz",nicht mehr hören. Baltische Kooperation, Frischköppe oder anderes mehr zeigt, wie auch hier auf Regierungs und Kommunlaler ebene, der IHK etc. so übertrieben hochtrabend gedacht und formuliert wird. Bärbel ist eben ein Kind dieser armseligen Kieler SchickyMicky gesellschaft, die meint, die Zukunft gepachtet zu haben. Ich wünsche mir mehr Bescheidenheit, Ehrlichkeit und individuellen Fleiß. Anders bekommen wir den Karren nicht aus dem Schlamm gezogen, den unsere Eliten (siehe Maut-Konsortium) hinterlassen haben.
04.7.04 11:34   Häberle:
Aroganz ist geil.
04.7.04 11:33   Störtebecker:
Da brauch ich einen doppelten Doppelten oder noch etwas mehr.
04.7.04 11:30   Bärbel:
Ja wo leben wir denn, wenn scon das wort Elite derartige Überreaktionen hervor ruft. Die Bundes-Regierung sucht nach Eliteuniversitäten, Heide Simonis fordert in den Kieler Nachrichten "maritime Clusterbildung" an der Förde, stellt die besonderen Fähigkeiten des Landes SH in maritimer hight-tech etc. in das Zentrum ihrer Aussagen - wenn das nicht ein Schrei nach Elitenbildung ist ? Und wenn dannn jemand wie ich, mich offen zur Elite bekenne, dann werde ich derart angegriffen. Wer etwas leistet soll es auch zeigen dürfen, da haben uns die amerikaner vieles voraus und solchen Neid wie hier kennt man dort auch nicht. Deutschland ist zur Neid und Nörgelgesellschaft verkommen. Geiz ist geil - ok - zur Elite zu gehören ist noch viel viel geiler.
04.7.04 11:09   du:
hallo---so jetzt sagt mir mal einer,das diese Frau keinen Knall hat. Außerdem, nach diesen Ausführungen von IHR, soolte sie sich mal überlegen,ob nicht sie diejenige ist, die dringend psychologische Behandlung benötigt. Bärbel, ich weiss nicht in was für einer Scheinwelt du lebst. Du zählst dich zur Elite(Einkommen mag sein, aber Leistung?),Frau Psychologin, das was du hier von dir gibst ist wohl das letzte. Zur Info: auch ich kaufe beim Aldi oder Lidl ein, bin mir nicht zu fein dazu und fiele die du vielleicht zur Elite zählen würdst( Unternehmer, Bankiers, Ärzte usw) kaufen dort ein. Geiz ist geil- schon mal gehört? Tut mir leid, aber du bist einfach nur Arrogant und Überheblich, Frau K.
04.7.04 09:44   Lemke:
na, da ist ja der -ungestillte- Drang zu Höherem mal wieder mit Frau Friebe durchgegangen!
03.7.04 23:03   dieter:
störtebecker, trink für mich einen doppelten mit..... ;-))
03.7.04 22:37   Bärbel:
Wer sich Toilettentieftaucher nennt wird für die Namenswahl seine Gründe haben. Als Psychologin würde ich sagen: Anale Phase mit fäkaler Inclination - temporär therapieresistent und daher klinische Behandlung dringend indiziert.
03.7.04 22:33   Störtebecker:
Da muss ich mir erst einen Doppelten genehmigen, liebe Bärbel das war echt stark, starker Tobak.
03.7.04 22:30   Bärbel:
Mäßigen Sie bitte Ihre Reaktionen, meine Herren - und bei "Feinkost Albrecht" einzukaufen würde mich Überwindung kosten. Die Eßkultur geht immer mehr verloren, das Einkaufen als event, als sozialer Vorgang, als Kommunikationsdrehscheibe - das geht alles beim Schlangestehen verloren. Sicher gibt es bei Aldi und Lidl manch günstiges Angebot auch manchmal für hochwertige Lebensmittel, das will gar nicht bestreiten - aber das ganze Ambiente entspricht nicht meinen Vorstellungen von Einkaufskultur. Oder anders gesagt: Das haben wir nicht nötig und müssen daher auch auf nichts verzichten, wenn wir dort nicht kaufen gehen. Hört sich vielleicht etwas elitär an, aber wir brauchen Eliten und ich schäme mich nicht, zur Leitungs- und daher auch Einkommenselite zu zählen.
03.7.04 20:08   du:
hallo--Lemke--ich bin nicht 45-jährig- auch keine Krankenschwester, und habe ganz bestimmt nicht schon viel verpasst- im Gegenteil. Ich habe hier vor einiger Zeit behauptet, das ich nur davon schreibe oder auch rede, von dem ich auch Ahnung habe. Tut mir leid, das deine Diagnose nicht zutrifft.
03.7.04 18:43   toilettentieftaucher:
sag mal bärbel was schmeckt besser vom ALDI "Fisch" oder "WURST" sag mal ein leckeres "GERICHT" VON DICH UND MICH DEIN TOILETTENTIEFTAUCHER
03.7.04 18:42   toilettentieftaucher:
sag mal bärbel was schmeckt besser vom ALDI "Fisch" oder "WURST" sag mal ein leckeres "GERICHT" VON DICH UND MICH DEIN TOILETTENTIEFTAUCHER
03.7.04 13:15   Lemke:
ich glaube Du bist eine ca. 45-jährige Krankenschwester, die bestimmt schon viel verpasst hat
03.7.04 12:32   dieter:
och schade...... ;-))
03.7.04 12:23   du:
hallo-wie ich sehe, Bärbel, wie eh und je über alles erhaben(bei uns sagt man:große Klappe und nichts dahinter).Ergo wäre eine Begegnung mit dir dann doch nicht so prickelnd. Aber wieso privat--auch hier bist du privat--oder habe ich da etwas verpasst?Dieter und wovon träumst du Nachts???? es würde nichts von alle dem eintreffen.
03.7.04 11:22   dieter:
ich wäre für ein treffen der beiden, vielleicht werden die dann noch ein herz und eine seele und kochen dann sogar zusammen...... ;-))))
03.7.04 10:52   Strandläufer:
Über Bärbels Eigenschaft "konfliktscheu" müsste man diskutieren. Ich stelle diese Eigenschaft bei Bärbel eigentlich in Frage.Aber da kenne ich Bärbel zu wenig, die wenigen Zeilen im internet sind nach meiner ansicht nicht aussagekräftig genug. Aber das mit dem Liegestuhl finde ich einleuchtend. Wie das bei dem Wetter mit dem Liegestuhl gehen soll? Unterm Gartenschirm, unterm Vordach, mit einer dicken Decke, wie im Sanatorium, Typ Zauberberg, Lungenheilstätte des letzten oder gar vorletzten Jahrhunderts ?
03.7.04 10:45   Bärbel:
"du", wenn "du" mich mit der Hochwohlgebornenen meinst und überlegst, ob es gut sei, sich mit mir zu treffen, so brauchst"du" Dir keine weiteren Gedanken machen. Ich bin privat igentlich richtig konfliktscheu, gehe nach Möglichkeit jedem Stress aus dem Weg, nach dem Motto - Immer das System "Mensch" so bedienen, dass es am wenigsten verschleißt. Kurz gsagt: Ich ziehe einige Stunden im Liegestuhl einer Begegnung mit "dir" vor.
02.7.04 21:42   Graf Luckner:
Nun sthe ich auf dem WoMo Stellplatz in Bad Waldsee vor dem Hallenbad bzw Therme , um mich herum lauter wohnmobilisten, die auch mal bei Hymer reinschauen möchten. War ja schon im Frühjahr auf meiner Sizilienreise hier und fand kein Schnäppchen. Vieleicht habe ich jetzt Glück auf einen Jahreswagen o.ä. Werde mal im Werk nachfragen und bei den Händlern in der Gegend oder in der Lokalzeitung. Heute auf der Fahrt von Elchingen auf der A7 haben wir noch in Ulm reingeschaut und den großen Kirchturm von unten betrachtet. Mit einem angeschlagenen Herzen sollte man sich das nicht zutrauen, dort hinaauf zu steigen. Sahen ja alles gestern beim Rundflug viel bequemer. Übrigens, ich surfe jetzt drahtlos. Mein Freund auf dem Flugplatz Elchingen hat mir während meines Aufenthaltes ein entsprchendes Handy besorgt. Mit Karte, damit ich mich nicht "armsurfe" - wie der sparsame Schwabe sagte. Ein einnehmendes Wesen hat Eugen schon, denn er brachte mich dazu noch einen Hinderter zu "spenden" für die Renovierung seiner alten Cessna. Naja, wenn ich dann wieder mal dort kostenlos abstellen kann ist das schon o.k.
02.7.04 14:04   K.O.T.W.U.R.S.T.:
Bei euch scheint aber nicht gerade die Sonne! Bin gerade auf Fuerteventura! Hi, hi. Immer schön cool bleiben Jungs!
02.7.04 09:51   dieter:
.....aber bitte dann nicht ins wasser......., ich möchte auch noch baden.... ;-)) ich bin aber auf der anderen seite bei laboe zu finden, werde aber hin und wieder auch durch schilksee kommen.
02.7.04 09:05   du:
morgen-- Wetter mies hier wie dort--nix Schiffe-- Dieter-- ja bin auch im August an der Ostsee und hoffe inständig das, das Wetter dann dort besser ist. Ich nehme an, das man einige die sich hier verewigen, dann auch, zwar unbekannt, begegnet. Ich persönlich würde gerne ihre Hochwohlgeborene treffen, doch ob das so gut wäre??????
01.7.04 21:34   Graf Luckner:
Nach einem Rundflug von ellwangen bis zum Bodensee, Vorarlberg und Lichtenstein/Schweiz sind wir nach einer Zwischenlandung in Bregenz wieder in Elchingen nach 3 Stunden gelandet. Wunderschön. Morgen geht es mit dem WoMo durch Oberschwaben und dann den Hinter-Rhein hinauf und über die Alpen. Mal sehen, wei weit wir kommen. Ist es in Schilksse immer noch so kalt ?
01.7.04 13:52   dieter:
DU....bist du etwa auch im august da an der ostsee?
01.7.04 13:51   dieter:
visitor, nun hast du sie vertrieben...... ;-)
01.7.04 12:40   visitor:
jetzt hauen sie schnell ab, weil sie durchschaut sind!
01.7.04 12:33   visitor:
das sind keine Russen, das sind Amis, die versuchen hier schnell die Guantanamao-Häftlinge an Land zu setzen, damit die sie nicht verklagen können!
01.7.04 11:28   du:
ok--sehe ich jetzt auch-aber bist du sicher das ich dort den Sommer finde-- aber auch egal-- hauptsache der August wird sommerlich
01.7.04 09:51   dieter:
uuuiii....da sind die russen wieder, sogar mit minibooten......... ;-))))
01.7.04 09:15   dieter:
hinterm horizont..... ;-)
01.7.04 08:35   du:
morgen--wer-wie-wo-was- sehe nix. Aber sagt mir mal bitte wo bleibt der Sommer??????
01.7.04 08:09   dieter:
nun haben die sich auch noch zur tarnung eingenebelt....... ;-)
30.6.04 22:18   deloew:
die Graue Flotte halt ....... irgendwelche Fähnchen am Heck werden die wohl haben.
30.6.04 21:13   dieter:
.......die russen kommen? :-)
30.6.04 20:45   visitor:
Marine oder Russen oder so ist wieder da!
30.6.04 13:32   henning:
moin moin an alle heringsklobber.sitze hier in göttingen fest scheiß studium. immer wieder schön son blick in die heimat
30.6.04 08:05   dieter:
moin moin......hmm....wasser 14° , da müßt ihr aber noch am warmwasserhahn drehen, damit ich im august da baden kann...... :-))
29.6.04 21:06   Graf Luckner:
Nach langer Fahrt auf der A7 in Elchingen am Flugplatz eingetroffen. Morgen wieder ein Rundflug bis zu den Alpen - je nach Wetterlage natürlich. Und dann weiter mit dem WoMo nach Italien. Gruß an das 13 Grad warme? Schilksee.
29.6.04 08:58   du:
guten morgen zusammen-- ob der Morgen oder auch Tag gut ist wird sich noch ergeben, aber das wünscht man halt so. wie ich sehe nix los, Wetter bescheiden, bei uns Sonnenschein. Visitor auch ich mag vieles, nur ob es auch gesund ist, sei dahingestellt. Man bedenke aber die Probleme, die mit manchen Sachen, Dingen einhergehen. Aber ihre Hochwohlgeborene ist darüber erhaben.
28.6.04 23:25   visitor:
also ich ich mag Zigaretten und Alkohol.
28.6.04 21:10   du:
oh-man--nicht schon wieder--Bärbel - meinste eigentlich nur du kannst kochen, aber anscheinend hast du nicht anderes zu tun- wenn die Kieler Woche dich schon langweilt, immer mit den gleichen Häppchen. Das muß ja schlimm sein. Nee, was bist du doch eine arme, gestresste Frau. Zigaretten abgewöhnt--und wie ist das mit Alkohol????? Bei dir passt vieles nicht zusammen.
28.6.04 20:04   deloew:
Der Nord-Ess-Report hatte sicher schöne Kochrezepte?
28.6.04 12:00   Bärbel:
Keine Kalte Küche - denn ich habe den Nordess-Report schon gestern gesehen. Auch der Schwiegersohn unserer Vermieterin war einmal kurz im Bild. Trotzdem vielen Dank - und schuat Euch die leckeren Vöglechen an, die da auf der Platte angerichtet sind. Man verspeist diese fast so wie hierzulande die Hühnchen.- oh ein schöner 3 Master ist auf dem Bild vor Schilksee zu sehen - jetzt aber in die Küche. In der Pfanne gebratene Lachssteaks, frische Karoffeln, Honig-Senf-Soße selbst gemacht, grüner Salat. Nachtisch auch ganz nordisch: Blaubeeren mit Mager-Quark. Kaffee mit einem Schuß Amaretto. Die Zigarette zum Schluß haben wir uns schon vor 20 Jahren total abgewöhnt. Lunge wieder sauber.
28.6.04 09:08   dieter:
hallo DU, na dann bleibt heute mal bei bärbel die küche kalt, sie müßte doch genug reserven haben von der kieler woche..... ;-)))
28.6.04 09:03   du:
sorry--sollte-ist und unser heißen
28.6.04 09:01   du:
morgen--man ist das ruhig--nichts los. Dieter-Bärbel kann doch nicht um 12.15 Uhr--da muß sie doch kochen oder sich vom Stress der Kieler Woche erholen. Arme Frau!!! Wie ich gelesen habe, ich undes guter Graf mal wieder auf Reisen. Ja, ja Rentner müßte man sein, aber sei`s ihm gegönnt. Zur Info-- bei uns scheint die Sonne,so wie gestern.
27.6.04 18:45   dieter:
für Bärbel und ihre Fans: Nordsee-Report Thema: Färöer - Die Endeckung der Einsamkeit auf ndr montag, den 28.6.04 um 12:15........
27.6.04 17:40   test:
test
27.6.04 15:16   curly-kidman:
wie sieht das wetter denn jetzt aus in kiel?
27.6.04 14:17   markus:
sorry hatte sich überschnitten!
27.6.04 14:16   Klabautermann:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
27.6.04 14:15   unnamed:
Wer lesen kann ist klar im Vorteil
27.6.04 14:13   markus:
kann mir mal jemand antworten ! wäre super!!!!!!!
27.6.04 14:11   deloew:
zum Baden lockt es nicht - aber Hafen angucken und auf der Promenade bummeln dafür geht es allemal
27.6.04 13:54   markus:
und wie ist das wetter jetzt? würde es sich lohnen nach kiel zu fahren?
27.6.04 12:34   Hans:
danke nordsebbel hier kommt auch gerade die Sonne raus, dann bleiben wir wohl hier. schade Kieler Woche schönen sonntag noch
27.6.04 12:32   dieter:
nach dem regenradar hört es gleich in kiel auf zu regnen.
27.6.04 12:21   nordsebbel:
schüttet volles rohr. denke das wird heute auch nicht mehr besser
27.6.04 12:14   Hans:
komm aus der nähe von Hamburg und wollte gerade hoch zu euch. Regnet es bei euch oder ist es nur trübe
27.6.04 12:05   dieter:
na, gestern mußte ich zu der zeit arbeiten, schitt, dumm gelaufen......
27.6.04 11:25   du:
Dieter-- welche Parade-- wenn du die Windjammer meinst--die war gestern. Man, tut mir leid, aber ihre Hochwohlgeborene wird immer bekloppter. Aber ehrlich gesagt,so ein Leben wie sie es führt, würde mich auch langweilen.
27.6.04 10:30   dieter:
moin moin.....wann etwa kann man hier die parade sehen?
27.6.04 09:17   Wetterfrosch:
Wind aus 115 /SE /3 bft/ - es könnte noch mal Regen geben - Bärbel nimm das Regenzeug mit euf Deine Anti-Kater-Wanderung. Katzen haben es gerne trocken.
27.6.04 09:11   Strandläufer:
Unsere Bärbel hat von den vielen Empfängen einen Kater - da empfehle ich alkaselzer, eine Flasche Fachinger und viel frische Luft. Einmal nach FÓrt zum Leuchtturm und zurück - oder wahlweise - einmal nach Bülk und zurück - oder für starke Naturen : Beides, macht rund 15 km Strecke und 4 Stunden frische Luft satt - in Schilksee in diesem Jahr noch ohne Aufpreis.
27.6.04 08:57   Bärbel:
Heute ist Schluß mit Kieler woche. Haben fertig (Tarabatoni). Es gibt überall die selben Häppchen bei den Empfängen - meist von dem selben CS. angeliefert. Die selben Menschen, der selbe nichts-sagende Schnack über Wetter, Segeln und "waren Sie auch auf der Veranstaltung mit Frau Oberbürgermeister ? Die Kieler Woche wird immer langweiliger - nicht nur wegend er Häppchen und Gespräche, die keine sind. Gehe jetzt zu Schmeer und hole Brötchenund dann einen Kaffee aus dem neuen Automaten, den wir bei der Tombola gewonnen haben. im laden kostet das Gerät runde 800 Euro. Geschenkt ja, gekauft hätten wir das nicht. Das Feuerwerk, das wir sonst von einem reservierten Tisch im Schloß aus betrachten - nein danke, mir ist das alles langsam zu blöde. Kiel geht mir heute auf den Geist, da hilft alle selbst angewandten "Phsycho-Hygienischen" Übungen nicht viel.Scheiße.
26.6.04 21:39   dieter:
die ist noch bis morgen, also Sonntag.....
26.6.04 20:52   gigolo24980:
bis wann ist eigentlich kieler woche? @ all
26.6.04 17:16   dieter:
kann ich nicht sagen, hab hier bestes grillwetter..... :-))
26.6.04 16:00   CaScAdE:
Schade das das wetter so schlecht ist...
25.6.04 18:58   dieter:
sorry graf luckner, du hast aber was ganz wichtiges vergessen..... ;-))