Langzeit- und Video-Archiv 24h Archiv Infos über die Technik Zurück zu den Webcams Weitere Webcam Projekte

Nachricht 2700 bis 2600

22.9.04 12:54   visitor:
tja, optimist, aber wo sind die interessanten Texte der wassersportbegeisterten? Ohne Reiseberichte, Rezepte, Statements etc wäre es doch hier vollkommen öde! Das da irgendwelche 2-Buchstaben-jungs mal rumpöbeln, finde ich eigentlich auch nicht richtig schlimm. Ich hoffe nur, Störtebecker, Strandläufer, Bärbel, Graf Luckner etc lassen sich davon nicht abschrecken. Wir brauchen täglich einen Reisebericht, ein Rezept, nen Bericht vom Strand und wollen hören, was der Gewerkschafter dazu sagt! Falls ihr nicht sowieso nur eine Person unter verschiedenen Namen seit...
22.9.04 12:33   Optimist:
Noch ein klares Wort: Es war schon eine Unverschämtheit eine etablierte Segler-Site als Bühne zweckzuentfremden , um abstruse Geschichten unters Volk zu bringen, und eine Ineressengemeinschaft von Wassersportbegeisterten zu zwingen, sich mit Dingen zu befassen, die hier off-topic sind. Gutgemeinte, höfliche Bitten, andere Sites im Internet zu nutzen (die sogar umsonst sind, yahoo interest groups etc.) wurden in gewohnt bornierter Manier beantwortet. Es gehört schon ein gewisses Maß an Unverfrorenheit dazu, wenn man selbst zur Finanzierung dieser Spitzensite nicht beiträgt, und die Message-Box zum Kochstudio umfunktioniert. Wenn dann Reaktionen heftiger ausfallen, solltet Ihr Euch bei all Eurer Abgeklärtheit eigentlich nicht wundern und in Selbstmitleid zergehen.
22.9.04 11:47   Störtebecker:
Auch ich sage Tschüs. Vorher aber noch eines meiner klaren Worte, für die ich auf der Werft bekannt war. was haben denn manche Surfer von solchen Pöbeleien. Lasst den Grafen Luckner doch zufrieden. Der genießt doch nur seinen Ruhestand und "surft" mit seinem Hymer durch Europa, freut sich und will andere durch seine Berichte daran teilhaben lassen. Was tun den diese Pöbler im Neopren anderes, als von ihren Taten zu erzählen, Erfahrungen auszutauschen.Manch einer scheint in seinem in leichter Sandwichbauweise, Kohlefaserverstärkten Hirnschale nichts als bröseligen Hartschaum zu haben, sonst würde er nicht andere so unter der Gürtellinie angreifen. Das gilt auch gegenüber Bärbel. Man mag sie oder auch nicht. Auch sie "surft" durchs Leben und erzählt davon. Der eine gibt mit seinem Brett an, der andere mit seinem Mercedes Coupe´, feiner Lebensweise oder sonst was er oder sie noch vorzuzeigen hat. Und wenn unser sprortlicher Strandläufer von der Schilkseer Steilküste schwärmt, so ist es das selbe, nur weniger aufregend, aber im Grunde eben auch eine Kundgabe seines Lebensgefühls. Ist das alles so schlimm, dass man pöbeln muss ? Tschüs.
22.9.04 10:21   visitor:
die Baumcam
21.9.04 16:10   dieter:
deloew, was willst du im nächsten jahr machen, wenn der baum die ganze sicht verdeckt ?
21.9.04 16:08   dieter:
stimmt.....vorschlag....alle....bärbel, graf luckner, strandläufer und und und......aus der gegend treffen sich in schilksee zum plausch......wer nicht erscheint......den gibt es nicht. ;-)))
21.9.04 14:56   Lucky:
Genau! Wären einige Äußerungen ernst gemeint gewesen, wärs ein Fall für die Psychiatrie gewesen. Wenn nicht, dann sollte es Widerspruch erzeugen. Den hat die Clique ja jetzt ausreichend erfahren
21.9.04 14:52   Walter:
Schau mal in die Historie, die hatten es darauf angelegt zu provozieren. Es handelte sich teils um ein und dieselber Person, die sich in ihrer Diktion sehr ähnelten
21.9.04 14:50   dieter:
....aber es wird immer diese pöpler geben...... :-(
21.9.04 14:24   Walter:
Tja, wer Wind sät wird Sturm ernten
21.9.04 14:09   Wetterfrosch:
Schließe mich denAusführungen von Strandläufer an. Tschüs.
21.9.04 12:11   Strandläufer:
Na ja, habe mir das etwas aus der Ferne angesehen, was da abläuft und habe ansonsten geschwiegen. Ich werde solange weiter schweigen, bis die Pöbeleien aufhören und wenigstens in der Sprache und Wortwahl der nötige Respekt gegenüber den Mitmenschen entgegengebracht wird. Der Strand ist jetzt wieder herrlich leer und ein morgendlicher Spaziergang entlang der Schilkseer Steil-Küste ein Genuß, die Stille, die frische Luft, das Spiel der Farben auf der See - einfach herrlich, dramatisch und harmonisch zugleich.
21.9.04 12:01   Bärbel:
Mir reicht es auch, gehe von Bord und in meine Küche, bis ich die Angriffe und Pöbeleien verarbeitet habe. Bis dahin, Tschüs.
21.9.04 11:11   Graf Luckener:
Gehe von Bord, mir reichen die Pöbeleien.
21.9.04 08:47   bogart:
@deloew: mitlerweile programmiert man internetseiten nichtmehr selbst; sondern der trend geht zum blog. da ist der html-editor (nur fuer den administrator zugaenglich) in die webseite integriert. keine programmierkenntnisse und keine extra software auf dem rechner erforderlich. aussehen tut das dann etwa so: http://kevin.toyflish.de/
21.9.04 08:11   visitor:
hallo Deloew, das würde mich wirklich sehr interessieren, denn so eine message-box finde ich toll. Aber ich will hier nicht gerne meine mail-adi veröffentlichen, sonst werde ich wahrscheinlich "zugemüllt". Kann man Dich direkt anmailen?
21.9.04 01:19   deloew:
Vorschlag: wir mailen euch eine Anleitung zum Selber-Basteln einer Homepage mit Message-Box - und ihr lasst den Kram hier raus?
20.9.04 21:32   Klabautermann:
Ja dann ab in die Heia mit dir. (Kinderkrams, was du hier sabbelst)
20.9.04 21:14   Surfer:
und du KLABUSTERMANN hältst dich raus - Sandmännchen ist schon vorbei
20.9.04 21:12   Surfer:
Friseur mit ö ist die Schreibweise für Proleten
20.9.04 20:28   deloew:
Sehr verehrte Damen und Herren - ich möchte doch bitten, sich nicht wieder zu einem Umgangston aufzuschwingen, der uns bemüßigen könnte, diese Message-Box grundlegend anders zu gestalten.
20.9.04 20:09   dieter:
....surfen ist ehh out...... :-)
20.9.04 19:21   winner:
hey surfer, hast Du keinen Sack, über den Du mit Deinem Frisör reden kannst?
20.9.04 18:06   Oberlehrer:
außerdem heißt es "Frisör, dem Du mit...."
20.9.04 18:03   schiri:
jedenfalls bekommt Graf Luckner 6 von 10 Punkten und ist damit bisheriger Tagessieger. Wer schafft es, eine heftige Reaktion von surfer zu erzeugen. Der Tagessieger wird um 22:00 Uhr gekürt!
20.9.04 18:01   visitor:
wahrscheinlich kann der surfer nicht surfen, und darüber ärgert er sich so sehr daß er hier die ganze Zeit rumgiften muß. Ich werde mir mal ein schönes Kochrezept für ihn überlegen.
20.9.04 17:09   Klabautermann:
Surfer, deine Sprüche sind doch auch mehr als flüssig !!!
20.9.04 16:43   Surfer:
hast du keinen Friseur, den Du mit Deinen Reiseplänen auf den Sack gehen kannst?
20.9.04 14:54   dieter:
hallo Graf, bring mir was schönes mit.... ;-)
20.9.04 14:49   Graf Luckner:
Freitag geht´s los nach Frankreich, über HH, HB, Ostfriesland, Groningen, NL-Küste und Belgien bis Nantes und weiter bis zur span. Grenze, dann rüber zum Mittelmeer, Nizza, Avignon, Burgund, Elsaß und nach Kiel. Fahrtzeit 3 Wochen.
20.9.04 10:49   Graf Luckner:
Schöner Regentag hier in Schilksee.Gelegenheit mein Hymer für einen herbstlichen Ausflug in den Süden Frankreichs klar zu machen. Bis da hin bleibt fröhlich und lasst Euch nicht so sehr ärgern. Merkt denn keiner von Euch, dass Bärbel Euch verkackeiert - und mancher fällt daauf rein und ärgert sich wirklich. Bis Mitte Oktober bin ich in Frankreich - vive la France !!!
20.9.04 10:49   Graf Luckener:
Schöner Regentag hier in Schilksee.Gelegenheit mein Hymer für einen herbstlichen Ausflug in den Süden Frankreichs klar zu machen. Bis da hin bleibt fröhlich und lasst Euch nicht so sehr ärgern. Merkt denn keiner von Euch, dass Bärbel Euch verkackeiert - und mancher fällt daauf rein und ärgert sich wirklich. Bis Mitte Oktober bin ich in Frankreich - vive la France !!!
20.9.04 10:09   Niederrheiner:
ach war das gestern schön, das Segeln, von der Schlei zurück nach Schilksee bei 5-6 Bft raumschots mit 6 - 7 Konten.
20.9.04 09:32   Schiri:
naja, war ehr schwach, die Reaktion. Sagen wir mal 3 von 10 Punkten. Der nächste Wettbewerber bitte!
20.9.04 09:25   xz:
ich werde mir diese seite nicht mehr antun,soll die bärbel sich doch hier selber ne geschichte erzählen.habe die leute bei euch oben echt anders eingeschätzt,echt traurig!
19.9.04 18:42   visitor:
wir könnten mal nen Wettbewerb machen, wer die Surfbubis am heftigsten zum pöbeln bringt, hat gewonnen. Aber Bärbel muß uns zwei postings Vorsprung geben!
19.9.04 13:21   Klabautermann:
Ich verstehe die Aufregung nicht, es wird doch keiner gezwungen den Müll zu lesen, schaut euch die Bilder an !
19.9.04 13:06   John Silver:
Sailor spricht mir aus der Seele
19.9.04 12:50   sailor:
Liebe Betreiber der Site, in meinen Augen ist EURE Site eine sehr gelungene und etablierte Institution vieler Segler, Surfer und mittlerweile auch Kiter geworden. Dennoch bleibt eine Bitte: schließt doch die Message Box wieder. Was hier geboten wird, von exzentrischen Nervereien bis hin zu Beleidigungen hat die Site und vor allem die neutrale Besucherschaft nicht verdient. Belassen wir es doch beim Vergnügen einen Blick auf die Ostsee zu haben, für Nachrichten stehen doch andere Kommunikationskanäle zu Verfügung. Danke!
19.9.04 11:58   yz:
und Du gehörst dazu!!!
19.9.04 11:47   xz:
oh mein gott,was für eine nicht zu ertragene sch....! somit bestätigt sich das einbildung auch ne bildung ist!!echt zum heulen!es gibt doch tatsächlich menschen, die glauben sie wären schlauer als die ganze welt.irrglaube
19.9.04 01:35   deloew:
Was wollte ich eigentlich? Sieben Stunden später meinte ich es zu wissen. Bärbeln nämlich. Bärbeln. Bis ans Ende meiner Tage. Bärbeln, von vorn, von hinten, seitwärts, oben hinein, unten hinein. [...]Bärbeln und bärbeln lassen. Bärbeln und gebärbelt werden. ..... damit ihr wisst, wo ich das kommende Wochenende verbringe empfehle ich das Literatur-Programm vom Nordkolleg.
18.9.04 23:19   Bärbel:
Im sinne des von Sören Kirkgaard begründeten theologischen Existenzialismus ist das Wesen der Bärbel intellektuell nicht zu erfassen. Kapiert ?
18.9.04 23:19   Bärbel:
Im sinne des von Sören Kirkgaard begründeten theologischen Existenzialismus ist das Wesen der Bärbel intellektuell nicht zu erfassen. Kapiert ?
18.9.04 23:11   Bärbel:
Ich bin so echt wie der echte Heino. Frei nach Heidegger muss es mich, die Bärbel geben, denn hier auf der Seite bärbelt es nur noch und das" Bärbeln" ist nichts anderes als das Synonym für die real existierende Bärbel, also das Sein der Bärbel. Zu hoch, dann schlagt nach bei Heidegger und lest und lest und lest - wenn ihr es überhaupt ansatzweise versteht.
18.9.04 23:06   Bärbel:
Was ist das Sein, Es ist das Sein. Es ist es selbst. Martin Heidegger zu Platons Briefe. Das "Sein" der "Bärbel" ist so unergründlich, wei das "Sein an sich". Es gibt kein Nichts, denn Nichts nichtet. Kapiert? Oder zu hoch, diese Frage nach dem Sein, der Bärbel?
18.9.04 23:01   Bärbel:
Finde ich nett, diese Blütenlese aus alten Beiträgen, und dann noch unter meinem Namen.
18.9.04 22:45   Bärbel:
Wer hat, der hat. Wer kann, der kann. Hatte nun mal das Glück "hochherschaftlich" in einem großen Geschäftshaushalt aufgewachsen zu sein
18.9.04 22:37   Bärbel:
Es geht doch fast nichts über eine Paella - vieleicht noch Papageientaucher im Teigmantel
18.9.04 22:33   Bärbel:
Mäßigen Sie bitte Ihre Reaktionen, meine Herren! wir brauchen nun mal Eliten und ich schäme mich nicht, zur Leitungs- und daher auch Einkommenselite zu zählen.
18.9.04 22:31   Surfer:
Du hast einen an der selbigen
18.9.04 22:29   Bärbel:
Ich werde mal schauen, ob ich heute noch irgend ein stück Walsteak in meine Pfanne bekomme
18.9.04 22:27   Bärbel:
Martin Heidegger, der große Philosoph sagte: "Nichts nichtet" Darüber sollten manche nachdenken. Gute Nacht und schlaft recht schön.
18.9.04 22:26   Bärbel:
Es gibt mich nicht, es gab mich nicht, es wird mich nicht geben, weder prae-natal, real oder postmortal. Ich entstamme der selben Feder wie die Erfindung des Blödsinns mit der konkaven Ostseekrümmung, der diskussion über den Flettner-Rotor oder die Hymer-Mobil-Geschichten des legendären Graf Luckners. Glaubt mir doch, dass ich Tot bin, mausetot, so mausetot wie Mickey Mouse oder Donald Duck, es sind, waren, immer sein werden.
18.9.04 21:59   CaScAdE:
:sigh:
18.9.04 20:58   Knackfuss:
Ach Bärbel, oder wer immer du auch bist, mach weiter so, es ist doch immer amüsant hier mit dir gewesen, lass uns jetzt nicht alleine!!!!!!!!!!!!!
18.9.04 20:43   Bärbel:
Um dem Spielchen ein Ende zu setzen: Mich, die kochende penetrant hochnäsige Psychologin Bärbel gibt es gar nicht, bin ein Fake, ein Kunstprodukt, eine Romanfigur, ein Hirngespinnst. Weitere Romanfiguren mit Schilksee-Hintergrund sind Graf Luckner, der freundliche Hymer-Fahrer, der gesundheitsbewußte Strandläufer, der ehemealigeWerftarbeiter und Betriebsrat Störtebecker mit seiner Sozialistenromantik und seinem Realitätssinn, Häberle, der freundliche Schwätzer, der seinen Bruder in Texas besucht, Küstenschiffer mit ein par maritimen Schnacks, oder Wetterfrosch, der zunehmend politisch wird. Tschchüs, es gibt uns nicht und gab es nie.
18.9.04 20:17   Bärbel:
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
18.9.04 20:08   Surfer:
@Admin: bitte schalte ab, das Spiel der Faker geht weiter
18.9.04 17:16   Graf Luckner:
Nach längerer Enthaltsamkeit gegenüber dieser Seite - es war einfach nichts mehr los - schaue ich zufällig, wegen dem Wetter hier vorbei - und was sehe ich, es ist wieder Leben in der Bude, sprich, Bärbelist wieder da. Gratuliere und frue mich riesig auf die weiteren Diskussionen und besonders auf die Kommentare der "machos" die nichts von guter Küche und ausgefallenen Themen aus sozialem und sonstigem Gebiet wissen wollen. Mal sehen, wer sich demnächst sich von der alten Crew wieder sehen lässt. Der Graf lässt bitten.
18.9.04 13:58   Bärbel:
Ich liebe Franken und die Erlanger Bergkirchweih. Spruch des Tages: Man muss für alles danken, selbst für die Unterfranken.Ja, werkle.
18.9.04 13:30   d.a.:
geht die kacke schon wieder los " powert by aldi"
18.9.04 12:15   visitor:
Karpfencurry ist auch eine gute Idee. In ca. zwei Wochen fische ich meine Karpfenteiche ab, dann werde ich das mal probieren. Hier in Franken machen wir den Karpfen meistens gebacken, d.h. paniert und in der Friteuse in Fett rausgebacken.
18.9.04 10:20   Bärbel:
Forellen mit Mandelsplitter und Mango-Chutney, das hört sich lecker an und erinnert mich an Karpfen mit Curry, die ich einmal von einem Koch aus Bangladesch vorgesetzt bekam. Fisch muss ja nicht jedesmal und zu alen Gelegenheiten mit einem schmirigen Kartoffelsalat gegessen werden, wie das leider fast üblich geworden ist. Es gibt so herrliche Rezepte, wie das von visitor zeigt.
18.9.04 08:55   Knackfuss:
Seit doch froh, das hier mal etwas geschrieben wird, aber Motzer gibt es wohl überall.
17.9.04 20:31   Walter:
die Tante denkt nur an Nahrungsaufnahme, wahrscheinlich sexuell frustiert
17.9.04 20:15   Surfer:
wer von sich selbst in der 3. Person spricht ist zumindest medizinisch interessant
17.9.04 19:43   Bärbel:
Lecker, Lecker - ganz Schilksee kauft jetzt nur bei Schlecker. Ich war trotzdem auf dem Wochenmarkt, um etwas Obst und Gemüse zu erstehen - und auch alte Bekannte wieder zu sehen. Am Fischstand schnell noch etwas Fisch, den bring ich abends auf den Tisch. etc etc. PS: Kaum ist Bärbel wider da, da ist Lärm in der Bude. Bin ich den wirklich so interessant ?
17.9.04 18:47   dieter:
wen es nicht intressiert, der braucht es doch nicht zu lesen.......;-)
17.9.04 18:34   Lucky:
ich glaub die sind bloß nicht in der Lage einen IRC-Clienten oder Newsgroupreader zu konfigurieren
17.9.04 17:25   Surfer:
geht\'s einfach nicht in Euer verkalktes Hirn, dass Euer Geseier hier absolut off-topic ist?
17.9.04 14:25   visitor:
ja, hier ist ja auch einer davon. Haben die armen "genervten" den auch irgend welche anderen Interessen als rumzumosern? Dann schreibt doch mal davon!
17.9.04 14:08   Walter:
könntet Ihr bitte woanders Eure Kocherfahrungen austauschen? Das ist hier eindeutig der falsche Platz. Bringt es denn soviel Spass anderen Leute gezielt auf den Nerv zu gehen? Wie unten schon geschrieben, gibt\'s doch nun wirklich genug Plätze im I-net, wo man sich interessenspezifisch auslassen kann.
17.9.04 14:00   Surfer:
nur kein Neid klabustermann, dass bei dir das Blaseb kein Thema mehr ist, kann ich mir vorstellen
17.9.04 10:08   visitor:
xz, wir warten mit Spannung auf deine Themen
17.9.04 09:31   xz:
surfer hat vollkommend recht,gerichte kann ich auch aus ne m kochbuch holen oder einen fragen der vom kochen WIRKLICH ahnung hat(einen 5 sterne koch z.b.)naja was solls.ich finde dieses thema absolut langweilig.aber jedem das seine
16.9.04 22:43   Klabautermann:
Surfer, geh du man plantschi-plantschi machen und surf so weit der Wind dich bläst!!!
16.9.04 21:52   Surfer:
@Admin: bitte wieder abschalten - die Leute, die nur Fressen im Sinn haben erregen Brechreiz
16.9.04 21:14   visitor:
ich hab heute abend mal wieder drei von meinen Forellen in der Pfanne schön mit Butter rausgebraten. Wichtig: säubern, säuern, salzen. Eine mit Mandelsplittern, eine mit selbstgemachtem Mango-Chutney und eine mit Kräutern aus dem Garten gefüllt. Ganz frisch, grad aus dem Weiher geholt, dazu ein paar frische Kartoffeln. Allen noch einen schönen Abend!
16.9.04 20:34   dieter:
sülze ist immer gut fürs hirn...... ;-))
16.9.04 16:27   Bärbel:
Stichwort "Gesülze". Das macht richtig Lust auf eine hausgemachte Sülze mit Bratkartoffeln zum Abendbrot. Danke für den Hinweis. Auch wir Deutschen haben eine Cucina Casalinga - eine Küche für gute Hausmannskost oder Mutterns Küche, wie manche sagen.Werde gleich nach FÓrt fahren um bei Hasch zu schauen, was der an Sülze da hat - oder an Zutaten für eine solche. Überhaupt Cucina Casalinga. Das beste was ich da in letzter Zeit gegessen habe war während meines Aufenthaltes in Boston/Massachusetts. Im dortigen Stadtteil Northend, das Anfangs von Englänern, dann von Iren und einigen Deutschenund später von Italienern, jetzt vermehrt Asiaten bewohnt wird, gibt es herrliche italienische Lokale, die meist eine sizilianische - napolitianische Küche pflegen, meist "casalinga". Dafür lasse ich notfalls auch deutsches "Gesülze" stehen"
16.9.04 15:40   visitor:
...Mund. Guten Appetit!
16.9.04 15:22   Visitors Mama:
schieb die den Rehrücken in den ....
16.9.04 14:08   visitor:
zum Glück haben wir hier so kluge Leute wie Surfer, die nur allgemein interessierende Weisheiten absondern
16.9.04 10:07   Surfer:
Hallo Bärbel verschone diese Plattform bitte mit dem Gesülze. Dafür gibt es jede Menge offener Chats, wo Deine Fans sich gezielt einloggen können
15.9.04 11:27   dieter:
da sag ich nur:....hmmm...lecker... ;-)
15.9.04 10:46   visitor:
xz, du solltest hier nicht für die Allgemeinheit reden! Ich fand Bärbels Texte immer recht unterhaltsam, hoffentlich kommen auch Graf Luckner und der Wetterfrosch bald wieder! Hab gestern übrigens einen sehr schönen Rehrücken im Römertopf gegart, mit Trockenpflaumen (gibt schöne Sauce), dazu fränkische Klöß.
15.9.04 09:46   xz:
du bärbel, die wollen von dir schon lange nichts mehr wissen! tu uns allen bitte ein gefallen,nerv deine küche ,dein auto, dein mann,aber bitte verschone die leute hier.ansonsten herrscht hier bald ewiger winterschlaf!
15.9.04 09:25   Klabautermann:
Auf auf zur nächsten Runde !!!
14.9.04 23:56   Bärbels Lektor:
Menno Bärbel - du machst dir hier einen Lenz und ich schufte wie irre um das Manuskript jedenfalls einigermaßen lesbar zu gestalten, das ist nicht fair!
14.9.04 22:52   Bärbel:
Wenn nun auch manch einer wütend faucht - die Bärbel ist wieder aufgetaucht. Sie war, ganz ohne SLKa - einige Wochen in Amerika. In Schilksee kocht sie wieder lecker - und Spüli gibts hier bald von Schlecker. Und am Ankerplatz kehrt Leben ein - doch muss es unbedingt eine Curry-Würstchen-Bude sein. So dicht bei der Türken Wiese - wo Grillfeuerrauch übertönt die frische Meeresbriese. Spaß bei Seite. Gedicht stop. Ich bin wieder da, ist ja auch nötig, ehe diese Seite voll ganz in den Winterschlaf verfällt. Mein Buch ist fast fertig. Die letzten Wochen in Boston bzw. Cambridge/Harvard dienten der Vorbereitung der amerikanischen Übersetzung. Schade dass mein schönes neues Autochen in der Garage den Sommer über in der Garage bleiben musste. Nun werde ich erst einmalmeine geliebte Küche in Gang bringen und ihr könnt Euch auf einige neue Rezepte freuen. Eure Bärbel PS: Vieleicht kommen die alten "Mitstreiter" auch wieder .
14.9.04 22:27   dieter:
...machst das schnürband mit den zähnen zu.... ;-))
14.9.04 22:26   dieter:
jetzt schon winterschlaf? willst nicht erst die weihnachtsgeschenke abwarten? ;-))
14.9.04 21:56   deloew:
6 Bft - jetzt auf hoher See - und dann kein Schiff - und in jeder Hand einen Koffer - und dann geht dir das Schnürband auf .......
14.9.04 13:43   Crischan:
Sommerschlaf ? Ich sammele schon Nahrung für den Winterschlaf
14.9.04 12:39   dieter:
....sind noch alle im sommerschlaf.... ;-)
14.9.04 11:05   visitor:
viel zu fade hier. Wir wollen wieder Diskussionen, Rezepte von Bärbel, Gemoser von Du, und wo fährt eigentlich der Hymer zur Zeit rum? Ist der Wetterfrosch vom Hurrican verweht? Ist an der Ostsee alles eingefroren?
12.9.04 22:16   deloew:
den Standort findet man auch bei den Infos über die Technik.
12.9.04 20:41   John Silver:
Standort WebCam siehe unter Fernglas gesucht!
12.9.04 20:16   :
kann mir einer sagen wo die webcam steht und dann mach ich als "per Zufall reingeschneiter Neuling" den Vorschlag friedlich zu bleiben aber heikle Themen mit blumigen Worten zu verschönern...!?!?!
12.9.04 19:43   dieter:
es war früher etwas mehr leben hier, es könnte von mir aus mehr sein. :-)