Langzeit- und Video-Archiv 24h Archiv Infos über die Technik Zurück zu den Webcams Weitere Webcam Projekte

Nachricht 2900 bis 2800

10.10.04 10:46   Bärbel:
Vom "Über -ich" verstehe ich als Phsychologin auch einiges.
09.10.04 17:39   über-ich:
..............mehr oder weniger..........
09.10.04 17:38   ich:
weniger ist halt manchmal mehr....
09.10.04 17:38   ich:
weniger ist halt manchmal mehr....
09.10.04 15:02   Bärbel:
Wenn ich nichts schriebe, dann werden die anderen plötzlich von einer lähmenden Schreibfaulheit befallen. Psychologisch interessant.
07.10.04 08:23   dieter:
entlich herbsturlaub, morgen gehts für 2 wochen nach fehmarn..... :-))
05.10.04 08:17   Klabautermann:
Keine Zeit!
05.10.04 08:16   Klabautermann:
Ist doch klar, die Monika will mit dir nicht...
05.10.04 08:03   Rosemarie:
Kaum im Büro, schon im internet. Frage: Wer von euch ist am Wochenende in am Schönberger. Morgen habe ich meinen Bully wieder inclisive einer neuen Halterung fürs board.
05.10.04 05:58   Rumpelstilzchen:
Noch 5 Minuten, dann kommt um 06.00 die Ablösung. War eine lange, anstrengende Nacht. Schwester Monika hatte frei
04.10.04 19:00   :
Döner nur Fleisch und einmal halber Hahn....
04.10.04 18:33   Fallreeper:
Am Wellensittich ist aber wenig dran. Selbst die Italiener bestellen die kleinen Singvögelchen gleich im Dutzend - riserva la caccia dice il venatore.
04.10.04 18:12   Mike:
Wellensittich in Aspik auch immer gern genommen
04.10.04 13:14   Gustaf Ganz:
Seetang - ja sicher - Vitamine, Minerale, Quell und Füllstoffe, etwas gegen freie Radikale, alles ist enthalten. Sorfer, auf zur Ernte vor Schilksee, Strande, Falkenstein, Schönberg etc. Aus heimischer Produktion, kurze Transportwege, frisch auf den Tisch. Und einene Tang-Packung aufs Gesicht, dann kommt selbst Nachtschwester Monika nicht mehr mit.
04.10.04 12:19   dieter:
....aber den seetank nicht vergessen, das erhöht das aroma..... ;-)
04.10.04 12:16   Rosemarie:
Passt auf, dass ihr Bärbel nicht überholt. Wie wärs mit "Seehund Thanksgiving" - nach einem Truthahn-Rezept mit einer Füllung. Dazu Preißel- oder Craneberries, Idaho-Potatoes, Krautsalat und Ketschup darf nicht fehlen -
04.10.04 12:15   dieter:
wie lange muss der dann grillen, nicht das man beim warten schon verhungert ? ;-))
04.10.04 12:12   Gustaf Ganz:
Span-Seehund vom offenen Spieß-Grill und drei Halbe machen auch ein Viergang-Menü.
04.10.04 12:09   Robby:
Dann lieber einen BigMac.
04.10.04 11:57   Klabautermann:
Seehundsteak wäre auch nicht zu verachten, dazu Schmorkartoffeln mit etwas Petersilie gewürzt und Bohnen. Guten Hunger !
04.10.04 11:55   Fallreeper:
Seehund chinesich, nach Tsingtauer Art, süßsauer mit Bambus-Sproßen und Morcheln. Bärbel lass Dir was einfallen
04.10.04 11:53   Charly:
passt auf, dass Bärbel den Seehund nicht in ihrem Kochtopf verschwindenlässt - mit Sauerkraut und Salzkartoffeln, oder zu Bohnen, Birnen und Seehundspeck, nach Holsteiner Art - oder ganz roh, nach Inuit-Art, a la Gönlandoise. PS: Ich habe heute noch kein Mittag gehabt.
04.10.04 09:22   dieter:
nööö....leider nicht, in bremen wurde die tage auch einer gefangen....
04.10.04 09:21   Chuck:
Der Alltag hat uns wieder. Habt ihr auch den kleinen SeeHund in Schilksee gesehen ?
03.10.04 17:28   Monika:
wie gut, wie gut, dass niemand wiess, dass ich Rumpelheinzchen stiess
03.10.04 17:27   Bärbel:
Kochen ist doch ein schönes Hobby. Es geht nichts über ein Essen aus guten Zutaten. Heute eine schöne Suppe. Hühnersuppe ist gut gegen Erkältung.Das richtige jetzt im Herbst. Schade, dass es am Dreiecksplatz keinen Geflügelmayer mehr gibt. Hole jetzt meine Hühner in Postkamp. Auch sehr schönes deutsches Gemüse dort.
03.10.04 17:22   Rosemarie:
Ich kann leider nicht. Mein bully ist doch wegen der Ersatzteile noch in der Werkstatt. Holt mich doch zu Hause ab, ich geb dann einen aus.
03.10.04 16:27   Robby:
sehen wir uns nachher im Fishermens ?
03.10.04 10:39   unnamed:
Träum weiter Kleiner!
03.10.04 00:13   Rumpelstilzchen:
Wieder Nachtdienst, noch ist es ruhig, fast zu ruhig für ein Wochenende. Hoffentlich bleibt es so. Monika hat heute auch wieder Dienst. Wie soll ich sie beschreiben, ca 25, 175 cm, gute sehr sportliche Figur, sehr heller nordischer Typ, schwedische Mutter, leicht rötlich,hellblaue Augen, Es ist nun die dritte gemeinsame Nachtwache. Mal sehen.
02.10.04 21:28   Mike:
@Rumpelstilzchen: tu uns den Gefallen und beschreib uns Monika
02.10.04 21:25   Surfer:
wir wolln jetzt Bärbel im Neoprenanzug am Strand sehen. Wegen der beträchrlichen Leibesfülle nach den ganzen Freßattacken muß sie allerdings aufpassen, dass sie nicht von Greenpeace-Aktivisten ins Wasser zurückgerollt wird
02.10.04 21:21   Robby:
Au weia Au weia - jetzt gehts los, jetzt gehts ab.
02.10.04 21:21   Robby:
Au weia Au weia - jetzt gehts los, jetzt gehts ab.
02.10.04 21:08   Attila:
Zum 1., zum 2. - mehr bietet mehr.
02.10.04 21:05   Chuck:
Interessant, das mit der Nachtschwester. Nach den Kochrezepten von Bärbel nun erotisches von Rumpelstilzchen, das kann ja heiter werden, ganz neue Aspekte auf dieser Seite. Erotik hat ja mit Wassersport mehr zu tun als die Kochtopfakrobatik. Denn:Wenn in Schilksee die Boote rythmisch wakeln ist nicht immer die Dünung dran schuld.
02.10.04 14:14   Attila:
Na,Na , ein Hauch von Erotic auf dieser Seite - mal was neues, mal was anderes. Übrigens: Auch ein Neopren hat seine Reize, der Surfer blickt auf die Surferin und sieht nicht nur schwarz.
02.10.04 14:11   Fallreeper:
Ja, Ja, die jungen hübschen Nachtschwestern mit der Reizwäsche unter dem goßzügig geknöpften weißen Kittel - sind immer noch eine Versuchung - Gefahr oder Belohnung für den anstrengenden Dienst. Leider sind die Liegen im Bereitschaftsraum nicht "kingsize" sondern schmal, wie eine Gefängnispritsche - wohl mit Absicht.
02.10.04 13:13   Surfer:
Ich schätze die Nachtschwester entschädigt für viele Mühen ..... ;-)))
02.10.04 00:18   Rumpelstilzchen:
von wegen fake - ich Sitze hier meinen Nachtdienst ab. Habe gerade noch einen Katheder gelegt und einen Tropf neu eingestellt. Hoffentlich belibt die Nacht ruhig, denn der Tag war schon so lang. Aber am Wochenende holen die von der Unfallchirurgie auch gerne mal einen angehenden Internisten, wenn sich wieder mal einige Disco-Kids mit ihrem Auto um den Baum gewickelt haben -meist aber geschieht das nach 02 Uhr. Also kann ich noch ein wenig am Laptop spielen und von der Ostsee träumen - ohne einzuschlafen, denn die Liege im Bereitschaftsraum ist nicht besonders bequem. Nachher noch einen Kaffee mit Nachtschwester Monika.
01.10.04 22:01   visitor:
3 Semester Erlangen. Wahrscheinlich Anfang der 80er, da hab ich in Hamburg studiert. Momentan interessante Webseite: http://www.fs.fed.us/gpnf/volcanocams/msh/.
01.10.04 19:02   Bärbel:
Während meiner 3 Semester in Erlangen habe ich den "fränkischen" Mond immer besonders in mein herz geschlossen. Gruss aus Schilksee nach Franken zu visitor.
01.10.04 13:20   cihc:
PH1S-NGV
01.10.04 12:50   chic:
VGN-S1HP
01.10.04 12:19   dieter:
hatte nachtschicht, der lümmel hat mich immer frech angegrinst nach dem motto: arbeite man schön....... ;-)
01.10.04 12:08   visitor:
wir haben gestern neue Dachfenster eingebaut und konnten dann gleich den Mondaufgang bewundern. Später wars leider bewölkt.
01.10.04 11:43   Klabautermann:
3 BFT, bringt jemand den Fön mit zum pusten ?
01.10.04 11:41   Klabautermann:
Stille wars, der Mond schien helle, als die Bärbel blitzeschnelle mit ihr.......u.s.w.
01.10.04 11:27   Bärbel:
Hat gestern jemand den wunderschönen Mond gesehen ?
01.10.04 11:25   Rosemarie:
Sicher komme ich, freue mich darauf. Kann mich jemand abholen, mein Bully ist in der Werkstatt und wartet auf Ersatzteile.
01.10.04 08:48   Chuck:
Ich bin auch dabei. Kommt Rosemarie auch?
01.10.04 08:48   Chuck:
Ich bin auch dabei. Kommt Rosemarie auch?
01.10.04 08:48   Chuck:
Ich bin auch dabei. Kommt Rosemarie auch?
01.10.04 07:46   Attila:
Wenn das Wetter so bleibt, dann bin ich am Wochenende wieder voll dabei. Strand ? Oder Schönberg? Wappen oder Zahl?
30.9.04 23:07   Surfer:
ich bin kein faker wie die anderen hier, admin bitte schalt ab
30.9.04 19:57   dieter:
rumpelstielchen, da kann auch nur der surfer hinter sitzen.....
30.9.04 19:32   Dieter Müller:
na ich natürlich!
30.9.04 18:04   Rumpelstilchen:
Ach wie gut dass keiner weiß, daß ich Rumpelstilzchen heiß. "Es war einmal ein armer Müller, der hatte eine wünderschöne Tochter .....und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie heute noch.
30.9.04 17:42   dieter:
wer ist eigentlich UNNAMED ???
30.9.04 16:21   unnamed:
ihr habt ja echt schönes wetter da oben, kann man ja echt neidisch werden:-(
30.9.04 14:46   Charly:
Das mit dem "Hund in süß-sauer" will ich gar nicht gelesen haben. Einfach geschmacklos so was nur zu denken. Ich bin Tierlieb und mein Hund ist mein bester Freund.
30.9.04 14:43   Attila:
Bin nach geplatztem Termin heute früher zu Hause. Wer hat noch Lust einen Schlag zu segeln.
30.9.04 11:26   Chuck:
Ewig schade, dass Du heute auf Schicht musst. Wäre heute so schön gemütlich entlang der Steilküste zu schippern. Just for fun.Und mit 14 C ist das Wasser ja noch geradezu pazifisch.
30.9.04 10:28   anon:
Hilfe, jetzt Bärbel auch noch China-Expertin. Fehlt nur noch in Rezept für "geschnetzelten Hund süß-sauer" auf Pekinesen-Art.
30.9.04 10:22   Bärbel:
Dank an "observer", der der Sache mal auf den Grund geht. Jetzt in der Zeit des chinesischen Herbstmondes, kurz nach dem Mondfest "Zhongqiujie", wenn der besonders runde Mond die vereinte Familie symbolisiert, würde ich observer gerne mit einem virtuellen "Yue bing", einem Mondkuchen überraschen, mit einer eingebackenen Glücks-Münze und in rotes Papier eingeschlagen. Übrigens: Wir sind nach chinesischer Zeitrechnung z.Z. im Jahr des Affen. Das erklärt vieles.
30.9.04 10:18   Robby:
Wenn ich heute Spätschichte hätte, würde ich nach Strande kommen - muss aber um 13 h zur Arbeit.
30.9.04 08:45   observer:
man muss nur einmal "view all messages" clicken- und schon wird einem schon von der Graphik der Liste klar, was hier abgeht. Die Wassersportler begnügen sich mit Meldungen, die aus wenigen Worten bestehen - kaum ein vollständiger Satz, kaum eine ganze Zeile. ok, wenn das genügt - es gibt ja auch non-verbale Kommunikation, ohne Worte. Dann kommt ein Kochrezept von Bärbel - und nun werden die bis dahin faulen Schreiberlinge plötzlich wach, denn es gibt jemanden, den sie bekämpfen können - wahrscheinlich weil sie eine Frau ist, weil sie Themen hat, die Frauen zugerechnet werden - obwohl im TV die meisten Kochstudios Männersache sind - von B wie Biolek bis V wie Vinzenz. Denkt mal über Euer Verhalten nach..
30.9.04 06:45   Mike:
ich meine auch, dass die hier verschwinden sollten, solln doch Bioleks Kockstudio gaffen
29.9.04 17:53   unnamed:
nehmt es wie es ist
29.9.04 17:39   visitor:
"unser Walter"
29.9.04 17:30   Walter:
also, ich finde das Geschwafel der Bärbel-Gefolgschaft auch deplaciert hier und unerträglich
29.9.04 16:26   visitor:
noch mal kurz zum Karpfen: der zitierte leicht modrige Geschmack, bei uns moseln genannt, kommt in erster Linie von Schlamm, der beim abfischen in die Kiemen gerät. Daher sollen Karpfen nach dem Abfischen mindestens eine Woche in sauberem Wasser gehältert werden. Wenn man vor dem Kochen bzw braten die Kiemen entfernt, dürfte es kein moseln mehr geben. Auch unschön sind mit Mais gefütterte Karpfen, die haben einen gelblichen Fettrand am Rücken. Andermal erzähl ich Euch mehr vom Karpfen... Ach ja, die Erjanger Bergkirchweih ist immer zu Pfingsten, d.h. fängt am Donnerstag vor Pfingsten an.
29.9.04 15:42   Klabautermann:
Ihr habt wohl beide recht, aber er ist scheinbar der einzigste, der hier noch rummault, oder? Mir selber ist es egal, wer hier was schreibt,, ich muß es ja nicht lesen, andernseits kommen die Wintermonate und es ist dann hier zumindest etwas Abwechslung, ob surfen, segeln, kiten, kochen oder oder oder.......
29.9.04 15:23   unnamed:
surfer hat vollkommend recht,ausserdem, ist er ein freier mensch, und kann doch seine meinung äussern!!
29.9.04 12:13   Knackfuss:
Surfer, nun lass doch mal die User User sein, setz du dich auf deine Tastatur und surfe sonst so hin, damit es hier mal Ruhe gibt.
29.9.04 11:47   dieter:
karpfen hin, karpfen her.....meine koikarpfen kommen nicht in die pfanne..... ;-)
29.9.04 11:19   Bärbel:
Beim Karpfen kann man machen was man will, ein leichter sumpfig-moderiger Geschmack bleibt sher oft, es sei denn man brät ein Karpfenfilet scharf an, Daher meine Empfehlung Karpfen als Geschmacksträger wählen für eine interessante, dominante Sauce. Karpfen kommen aus Asien und vertragen daher etwas süß/sauer/scharf hervorragend. Frische gute Salzkartoffeln, dampfend auf den Tisch gebracht als Beilage - oder eben auch Reis oder auch Linsen, oder beides zusammen. Den Knoblauch nicht vergessen. Karpfen schreit gewissermassen nach Knoblauch. Einen Guten - und wann ist eigentlich dieses Jahr in Erlangen die Bergkirchweih ?
29.9.04 09:24   visitor:
Leider komme ich zur Zeit wegen Hausanbau nur wenig dazu, Karpfen-Rezepte zu probieren. Obwohl die Saison - alle Monate mit R - schon eröffnet ist. Morgen werde ich mal wieder Forellen machen, die sind schnell gefangen und, ganz frisch nur säubern, säuern, salzen; dann in der Pfanne in Butter gebraten, mit Kartoffeln auch sehr gut. Trifft wahrscheinlich den allgemeinen Geschmack sogar mehr als Karpfen, den ja doch nicht alle mögen!
28.9.04 22:39   Surfer:
@Admin: bitte schalte die message box ab, die Provokateure melden sich zurück
28.9.04 19:27   Bärbel:
Karpfen in Curry mit Mango/Ingwer/Rosinen/Mandeln-/Cocos-Reis ? Zum heutigen Mond-Herbstanfang so ein wenig chiesisch-indisch, das wäre nicht schlecht. Schälchen Reisewein warm hinterher ? einfach, schnell, gut und asiatisch
28.9.04 19:22   Chuck:
Morgen zum Schwimmen in der Halle in Schilksee?
28.9.04 19:06   visitor:
Ich finde, wir sollten das - laut Optimist erforderliche - "gehörige Maß an Unverfrorenheit" aufbringen, und die Message-Box wieder als solche nutzen: Um von interessanten Dingen zu erzählen. Natürlich wird sich nicht jeder für jedes Thema erwärmen können, aber das kann man ja auch überlesen. Graf Luckner, schon unterwegs nach Frankreich? Bärbel, wann geht´s mal wieder auf die Färöer?
28.9.04 18:58   visitor:
hohoho, so was ähnliches wollte ich auch grade schreiben!
28.9.04 17:57   Bärbel:
Muss sagen, die Beiträge sind glänzend, Hut ab, Hochachtung und ein herzliches Dankeschön und ein "Weiter So"
28.9.04 15:44   Klabautermann:
Naja, wenn er es nicht besser kann!!!
28.9.04 14:16   Robby:
Echt blöd - der Kandidat hat 99 Minuspunkte.
28.9.04 14:16   Robby:
Echt blöd - der Kandidat hat 99 Minuspunkte.
28.9.04 14:14   Robby:
Surfen Sie auch auf dem Meer? Ja meine Liebe, aber nur wenn die Wanne voll ist. Ha Ha Ha
28.9.04 14:13   Cchuck:
Brett - ja - aber meines ist "handcarved", meine Liebe.
28.9.04 14:11   Robby:
Echt starker Spruch - hate noch mehr auf Lager ?
28.9.04 14:10   Chuck:
Es soll schon Elektro Außenborder geben. Schick und modern. Noch besserer Party-Schnack: Wo lassen Sie surfen, gnädige Frau ?
28.9.04 14:09   Robby:
1 bft - da musst noch ne Tüte Wind selbst mitbringen
28.9.04 14:08   Chuck:
heute wirds nichts, vielleicht am Mittwoch ?
28.9.04 10:30   unnamed:
d.a.: ich weiss nicht wer du bist,was du bist??hm,scheinbar ein mensch der sich sehr wichtig vorkommt,naja kann ich auch nichts für!!
28.9.04 10:23   dieter:
-l :-)
28.9.04 08:41   dieter:
hallo d.a......und du hast mir kein modell mitgebracht? ;-))
28.9.04 08:06   dieter:
....es wird wohl nie ohne gehen....;-)
27.9.04 22:29   Walter:
die Dummschnacker fangen wieder an rumzupupsen
27.9.04 22:27   Surfer:
@unnamed biste Pastor oder was seierst Du so geschwollen?
27.9.04 21:13   d.a.:
meinste mich jung wenn de nen problem hast sag es mir
27.9.04 17:47   unnamed:
ja ja es gibt mensche auf der welt ,wenn man sich auf die verlässt,ist man verlassen,die nur an sich denken nur nehmen können,anstatt geben,und diese menschen werden hoffentlich irgendwann ganz tief unter gehen