Langzeit- und Video-Archiv 24h Archiv Infos über die Technik Zurück zu den Webcams Weitere Webcam Projekte

Nachricht 7500 bis 7400

02.3.09 19:32   P.:
..ich muß ja die berliner eisbären kennen !!!!!
02.3.09 19:26   moin:
.. so sieht's aus .. und wir werden wenig dagegen tun koennen ... die Berliner Eisbaeren haben sogar eine Offizielle Webseite! .. Puck ins Gesicht - Kieferbruch .. Knut ist nicht dabei, oder ?
02.3.09 19:19   P.:
....die reviere verflüssigen sich wegen des klimawandels..sonst gäbe es dort auch keinen regen...oder ? also vernichtung des lebensraumes.
02.3.09 18:59   moin:
.. Eisbären mögen besonders dann keinen Regen, wenn sich ihre Reviere verflüssigen und sie auf Eischollen auf's offene Meer hinaus treiben ...
02.3.09 18:51   moin:
.. .. lustig, gut ausgesucht .. das war eigentlich kein Test für dich, denn ich hatte wirklich noch keinen Text zusammen gestellt ... gesiegt und gleich disqualifiziert, ja ja so geht das...
02.3.09 18:49   P.:
..eisbären mögen keinen regen...????
02.3.09 18:45   P.:
..und wurde...
02.3.09 18:41   P.:
......du hast sicher im internet schon alles angeklickt ...mir gefällt ein zitat besonders gut ....bei den diesjährigen leichtathletikmeisterschaften der zierpflanzen siegte eine südbadische kletterrose um nasenlänge noch vor dem singen der nationalhymne disqualifiziert...sie war mit kunstdünger gedopt!
02.3.09 17:48   moin:
.. kannst ja mal was von Loriot zitieren, wenn du etwas Passendes findest ...
02.3.09 17:45   moin:
.. wollte vorhin etwas über die Vorfreude finden, hab aber nicht so recht was gefunden .. hier war es soweit trocken, frische Luft, nicht zu kalt .. ich kenn es so, dass ohne Schiffchen der Regen in den Hals regnet.. Eisbären mögen den Regen bestimmt auch nicht ...
02.3.09 16:34   P.:
..ein paar zeilen über das heutige wetter......der regen regnet sich nicht satt..es regnet hoffnungslosen zwirn...wer jetzt `ne dünne schädeldecke hat,dem regnet`ins gehirn.....rezitation bei regenwetter....E.Kästner...
02.3.09 09:52   moin:
..guten Morgen P..danke für deinen freundlichen Morgengruß .. wünsche dir einen frischen Start in die neue Woche .. und versüße ihn dir mit diesem SzM: ?Die Freude steckt nicht in den Dingen, sondern im Innersten unserer Seele.? .. Therese von Lisieux
02.3.09 09:10   P.:
.guten morgen moin...wünsche dir einen guten wochenbeginn mit diesem SzT.....das schönste geschenk an den menschen ist die freude....Vauvenargues..geniesse das heute !
01.3.09 21:40   moin:
.. zu "grenzenlos": ?Phantasie muß grenzenlos sein dürfen. Denn gezähmt wäre sie keine Phantasie.? .. August Everding
01.3.09 21:23   moin:
.. danke für deinen SzN.. hier kommt meiner: ?Mit Harren und Hoffen Hat's mancher getroffen.? .. altvtrlch... ich wünsche dir einen schönen Abend ... und dazu eine gute Nacht!
01.3.09 21:13   P.:
...das wort :frühling macht uns wirr..
01.3.09 21:11   P.:
...hier folgt der SzN....so gewiss der mensch glaubt,so gewiss hofft er ..und es ist keine schande zu hoffen,grenzenlos zu hoffen....Dietrich Bonhoeffer...dir einen schönen abend noch...und eine gute nacht !
01.3.09 21:08   moin:
.. dachte, du meintest den ... ich wünsche dir noch einen schönen meteorologischen Frühling ! ..
01.3.09 21:04   moin:
.. habe ich doch gesagt ! ..
01.3.09 20:52   P.:
..dann ist heute der meteorologischer beginn !!!
01.3.09 20:45   P.:
.....für die abschaffung der sommerzeit ist die mehrheit der bevölkerung...ich mag sie auch nicht
01.3.09 20:42   moin:
.. also doch astronomisch am 20. März 12:43 MEZ ..
01.3.09 20:33   P.:
..kalendarischer frühlingsbeginn ist erst demnächst!
01.3.09 20:24   moin:
.. ein SzF: ".. In der Tiefe eurer Hoffnungen und Wünsche liegt euer stilles Wissen um das Jenseits; Und wie Samen, der unter dem Schnee träumt, träumt euer Herz vom Frühling. Traut den Träumen, denn in ihnen ist das Tor zur Ewigkeit verborgen." .. Khalil Gibran, Der Prophet
01.3.09 20:16   moin:
.. ach so .. habe gerade den astronomischen Frühlingsbeginn, nicht den meteorologischen gemeint .. die Sommerzeit könnte endlich wieder abgeschafft werden, immerhin ist es jedesmal wieder interessant, wie wir getriezt werden von Zeitvorgaben .. kannst du Vogelstimmen auseinander halten? .. danke, du machst mich ganz verlegen ..
01.3.09 20:06   P.:
...heute ist kalendarischer frühlingsbeginn und in vier wochen die sommerzeit .. genossen habe ich die sonne,vogelgesang und deine eintragungen...!
01.3.09 19:53   moin:
... es lenzt erst in drei Wochen ! ... ihhh Staubsaugen am Sonntag? .. Reicht da nicht ein Staubtuch? .. und was hast du heute so genossen ?
01.3.09 19:49   P.:
...eine ( fast ) typische rollenverteilung....der mann schläft ..die frau arbeitet ....meine bücherborde wurden unsanft...mittels eines staubsaugers aus dem winterschlaf gerissen und sagten..holla,der lenz hat kein erbarmen...
01.3.09 19:47   moin:
.. ;-) .. ;-) (Denk)Sport koennen das ganze Jahr betrieben werde .. ausserdem genossen habe ich an diesem Nachmittag eine ganze Tüte kalifornische Pistazien ..
01.3.09 19:41   P.:
...warum so viele worte?..wir sprechen dann von der frühjahrsmüdigkeit ...
01.3.09 19:19   Sport aktuell:
.. ganz entgegen der herkömmlichen Lehrmeinung ? : "Anspruchsvolle geistige Tätigkeiten senken die körperliche Leistungsfähigkeit, so eine walisischen Studie. Schuld an dem Leistungseinbruch sei das Gehirn. Geistige Kraftakte senken im Gehirn die Toleranz für körperliche Anstrengung, vermuten die Forscher der University of Bangor. Sportliche Höchstleistungen seien dann nicht mehr möglich, da man sich schneller erschöpft fühle."
01.3.09 18:59   moin:
.. guten Abend P., ja den schlaf habe ich sehr genossen, denn: hier schien die Sonne nicht. .. einen spruch habe ich gefunden:.. Du musst nur langsam genug gehen, um immer in der Sonne zu bleiben. .. Antoine de Saint-Exupéry, Der Kleine Prinz
01.3.09 18:11   P.:
...guten abend moin....konntest du den nachmittag auch etwas geniessen? oder warst du auf der " pirsch" nach neuen wunderbaren zitaten und sprüchen ?
01.3.09 13:33   moin:
.. ?Nun aber bringt doch den allergrößten Verlust an Lebenszeit das Hinausschieben mit sich. Man lässt gerade den bestehenden Tag verstreichen und bestiehlt die Gegenwart, weil man sich auf das Späterkommende vertröstet. Das größte Hindernis des Lebens ist die Erwartung, die sich auf den nächsten Tag richtet und das Heute verliert.? .. Lucius Annaeus Seneca (Werk: De Brevitate Vitae IX, 1)
01.3.09 12:59   P.:
....die sonne hat geschafft.....es gibt kaum eine grössere enttäuschung,als wenn du mit einer recht grossen freude im herzen zu gleichgültigen menschen kommst.....C.Morgenstern..
01.3.09 11:27   moin:
.. kann sein, doch woanders auch .. "Sei du selbst die Veraenderung, die du dir wuenschst für diese Welt". .. Mahatma Gandhi * ... dir nachher einen angenehmen Nachmittag...
01.3.09 09:34   P.:
...armer kleiner kerl !.....meintest du den lesetipp im klassik radio ?...
01.3.09 09:00   moin:
.. danke, P. .. dir auch noch einen schönen Vormittag mit einem WzV ..: Ein kleiner Eisbär fragt seine Mutter: "Du, Mama, ist mein Papa wirklich ein Eisbär?" .. "Klar" sagt die Mutter. .. "Schau mal, da drüben steht er. Er ist eindeutig ein Eisbär." .. Darauf der kleine Eisbär: "Du, Mama, war mein Opa denn ein Eisbär?" .. Die Mutter: "Natürlich, auch Dein Opa war ein Eisbär." .. Kurze Zeit später fragt der kleine Eisbär wieder: "Du, Mama, war mein Uropa auch ein Eisbär?" .. Nun wird die Mutter ein wenig ungeduldig: "Na klar. Dein Papa, dein Opa und auch der Uropa waren alles Eisbären! Aber warum fragst Du das?" .. Der kleine Eisbär erwidert: "Mir ist so kalt!" ... von anonym
01.3.09 08:44   P.:
....moin,moin....dicker nebel hier wie auch bei uns...bis die sonne kommt...wie auch immer ...werfe mal einen blick in den norden...eisbärmama mit kind im aussengehege..dir einen schönen vormittag..
01.3.09 08:21   moin:
.. guten Morgen, P. ..wieder eine Suppe da draussen ...
28.2.09 20:44   moin:
.. statt mit dem SdT antworte ich mal so mit dem SzN: "Man sieht oft etwas hundertmal, tausendmal, ehe man es zum ersten Male wirklich sieht." von Christian Morgenstern .. auch ich wünsche dir P. und dir Maxi eine gute Nacht !
28.2.09 20:36   moin:
.. 'nimmst' sollte es heissen, wieder zu schnell getippert :-)
28.2.09 20:35   moin:
.. danke P., du gehst ja immer früher schlafen ? .. und dann eins der neuen Bücher mit, um es zu lesen?
28.2.09 20:32   P.:
...Das leben ist bezaubernd ,man muss es nur durch die richtige brille ansehen ....Alexandre Dumas d.J......wünsche dir moin und maxi eine gute nacht !
28.2.09 20:32   moin:
.. lauter P.s hier und m und M's !!!
28.2.09 20:30   moin:
.. Ernst-Jürgen Walberg..s Lesetipp hat es kürzlich im Radio gegeben, wie ich eben sah ... und P. liest nun mehrere der 750 Seiten ... und vielleicht ist es P. wie Peanut ... an die viel denke, Maxi ...
28.2.09 20:17   Maxi:
nene, moin, die richtige P ist Peanut! Die wirst du wohl kaum schon vergessen haben???
28.2.09 19:57   moin:
.. Loriot ist auch schon in die Jahre gekommen .. und auch noch immer "Kult", wie man sagt !
28.2.09 19:54   moin:
.. der große Heinz Erhardt ? ... witzig .. ich war vorhin doch erst auf Webseiten mit ihm ... »Ich bin heute aber auch wieder ein Schelm...« ;-)
28.2.09 19:23   moin:
.. dann haben wir uns wohl verpasst, schade !!
28.2.09 18:41   P.:
...später war ich noch in einer buchhandlung,holte mir dort zwei bücher...der große Heinz Erhardt....Loriot..gesammelte prosa....
28.2.09 18:27   moin:
.. Treffpunkt sollte es heissen
28.2.09 18:26   moin:
.. da hast du gut gestanden! .. wie du gesehen hast, bin ich erst nach 11 deine Nachricht gelesen, als du bestimmt schon dort warst, so dass ich zu spät gekommen wäre .. also war ich gleich beim zweiten Treff !!
28.2.09 18:23   P.:
...nur an diesem stand sind nette leute und kommen schnell in ein gespräch ...
28.2.09 18:20   P.:
..wenn du zufälligerweise vormittags auf dem wochenmarkt warst ??..ich hielt mich sehr lange am blumenstand auf !!
28.2.09 18:11   moin:
.. haben wir uns vielleicht vorher "zufälligerweise" gesehen ?
28.2.09 18:02   P.:
...taktisch sehr gut...erstmal sehen wie meine meinung ist ?
28.2.09 17:35   P.:
..er hat recht!...die politiker sind überall präsent....also keine zeit für arbeiten zum wohle des volkes !
28.2.09 17:06   moin:
.. als ich wieder zurück war, hat sich Herr Riesenhuber über Politiker geaeussert...
28.2.09 17:05   moin:
.. hallo Pia, wie war's im Freigehege? Ich war dort, aber meinten wir das gleiche ?
28.2.09 16:54   P.:
.hallo moin..vergessen wir mal herrn brehm und sehen in die heutige tierwelt.....ein känguru hüpft durch die wüste australiens,da schaut plötzlich ein pinguin aus dem beutel des kängurus und schreit "jetzt habe ich langsam genug von diesem blöden schüleraustausch "....
28.2.09 14:31   H. Riesenhuber:
Die Schwierigkeit der Politiker besteht darin, daß sie zuviel reden, zuwenig zuhören und kaum zum Denken kommen.
28.2.09 11:10   moin:
.. guten morgen! .. bin eben erst wieder reingeschneit .. @Maxi: P. ist die echte P. !
28.2.09 10:17   Maxi:
ich sehe schon, P ist nicht die echte P. die war netter. moin, hörst du noch was von ihr?
28.2.09 09:44   P.:
...der fehlerteufel lässt grüssen..
28.2.09 09:28   P.:
...guten morgen !..willst du heute ein tierfreigehege besuchen ?..ich statte dem wochenmarkt in der stadt ein besuch ab..will bald los...dir einen ereignisreichen vormittag !!!!
28.2.09 07:53   moin:
.. Sie ist ein außerordentlich schmuckes, reinliches, zierliches und anmutiges Geschöpf, jede ihrer Bewegungen nett und angenehm, und ihre Gewandtheit wahrhaft bewunderungswürdig. .. Alfred Brehm (1829 - 1884), deutscher Zoologe ... guten Morgen, Pia! ..
27.2.09 22:00   moin:
... Das Tao nährt, indem es nichts erzwingt. Der Meister führt, indem er über niemanden herrscht. Laotse, Laotse - Tao Te King (übertragen von Peter Kobbe) .. dir Pia eine wunderbare gute Nacht ..
27.2.09 21:27   P.:
....die zeit reift alles..kein mensch wird weise geboren....Miguel de Cervantes....dir noch einen schönen abend,moin ..und eine gute nacht .
27.2.09 19:53   P.:
...bitte den nötigen ernst....sonst gibt es nochmals eine rüge !!
27.2.09 19:41   moin:
.. verkleidet als schnurrende Katze ... rrrhhhhhh !!!
27.2.09 19:37   moin:
.. das kann sein, denn vielleicht hatte sie aber noch ihr Karnevalskostüm noch an ...
27.2.09 19:24   P.:
....wie schade,konnte Maxi,die arme socke ,nicht sehen..hatte wichtige dinge zu erledigen..da muß ich wohl etwas versäumt haben...oder ??
27.2.09 18:07   moin:
.. Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen, meinen Napf, mein kuscheliges Bett, mein weiches Kissen, mein Spielzeug und den so geliebten Schoß, die sanft streichelnde Hand, die liebevolle Stimme, den Platz den ich in jemandes Herzen hatte, die Liebe, die mir zu guter Letzt zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird, gehalten im liebenden Arm. .. Testament einer Katze ( Margaret Trowton)
27.2.09 18:04   moin:
.. das war neu, Maxi ... wann denn etwa?
27.2.09 17:52   Maxi:
übrigens - ich war in Schilksee am Strand. Habt ihr mich gesehen?
27.2.09 17:51   Maxi:
P - nenn mir mal den Idioten, der sich durch deine Schreiberei wühlen will, ihr füllt ja nicht nur den Chat, ihr füllt ja auch noch die BoG. Furchtbar. Eigentlich sagt ihr aber nichts aus!
27.2.09 17:50   Maxi:
früher war es der Kaffee am STrand und die Motorradtouren, jetzt sind es Zitate - moin, ich stelle fest, du bist vielseitig
27.2.09 16:52   P.:
..der maus ihr gatte wirde geschnappt von einer mausefalle ..nun war ..verdammt und zugeklappt ..er mausetot für alle ...die trauerreden fürn gemahl ,sie gipfelten im satze: viel schneller gings auf jeden fall mit falle ...als mit katze !......Heinz Erhardt...
27.2.09 15:33   moin:
.. Maxi, ich hab nichts gegen katzen, nur wenn sie im sleben raum schlafen ..
27.2.09 14:06   P.:
...hallo Maxi.....du musst hier in den nachrichten ein wenig recherchieren ..kopfarbeit ist hier vonnöten ....besonders dann,wenn moin mit seinen eintragungen in höchstform gelangt!!!!
27.2.09 12:34   Maxi:
kann gar nicht sein. meine sind kuschelig, weich und unklebrig nur leider hauen sie dauernd ab
27.2.09 12:29   moin:
.. du Maxi, das verstehst du falsch ... Katzen sind die klebrigste Angelegenheit seit es Schokolade gibt ... :-) :-) :-)
27.2.09 11:13   Maxi:
ach ja, die sonne scheint hier auch!
27.2.09 10:58   Maxi:
sag mal P. bist du die P. die ich meine? oder gibt's die nicht mehr???
27.2.09 10:56   Maxi:
moin moin, sagmal, hast du ein problem mit katzen?
27.2.09 10:06   moin:
.. moin Pia .. ja .. aus dem gedichte-garten.de: Perlen - Winzig klein - Auf einem Blatt - Laden zum Träumen ein - Herbst. .. dir auch einen trockenen, sonnigen Tag ..
27.2.09 09:28   P.:
...moin,moin...der himmel weint nicht mehr....dir auch einen sonnigen tag...
26.2.09 22:38   P.:
...wieder genial getroffen der SzN. ..hier auch etwas gegen sorgen.....probates mittel ,sämtlicher sorgen auf einen schlag loszuwerden ..ziehen sie schuhe an,die ihnen eine nummer zu klein sind....Salvador Dali....schlaf recht gut !
26.2.09 22:34   moin:
.. in der Regenprognose besteht jede Zeile aus einem Anagramm. ..
26.2.09 22:10   moin:
... guten Abend Pia, mir geht's gut und dir hoffentlich auch.;-). "berappelt": aus dem Katzenforum zitiere ich jetzt nicht....es entwickelt sich bei mir wieder zu einer Lust regelmäßig diese Seiten zu öffnen. ... passt der neue SdT von Christian Morgenstern? "Vorsicht und Mißtrauen sind gute Dinge, nur sind auch ihnen gegenüber Vorsicht und Mißtrauen nötig." .. dir noch eine gute Nacht!
26.2.09 20:25   P.:
..guten abend moin...kannst mal sehen ,wie mich deine geschichte getroffen hat..habe mich jetzt erst wieder berappelt und den regen hast du regelrecht prognostiziert...geht es dir gut ?
26.2.09 19:25   moin:
.. erstaunlich, was für tolle Geschichten mit Geschichtsgeneratoren herauskommen ... hab nur Woerter mit p und die Zahl 13 eingesetzt ... was P, ordentlich vom Hocker gehauen hat ...
26.2.09 13:00   moin:
.. von mir ein AaM: "Werde ich dir einmal begegnen? --- Nach drei Wegen im Regen bilde -- im Erwachen dein Gegenbild: er, -- der Magier. Engel weben dich in -- den Drachenleib. Ringe im Wege,-- lange beim Regen werd ich dein." (Ermenonville 1959) von UNICA ZÜRN, ANAGRAMME, entnommen aus der Gesamtausgabe, Band 1 Verlag Brinkmann und Bose, Berlin 1988
26.2.09 08:37   moin:
.. moin Pia, mein SzM heißt: Aurora Musis amica. = Die Morgenstunde ist den Musen günstig. .. dir noch einen guten Vormittag !
25.2.09 23:10   moin:
.. mit Johannes Heesters gibt es schon den neuen SdT: "Hinter dem letzten Wort eines Mannes steht ein Punkt. Hinter dem letzten Wort einer Frau steht ein Doppelpunkt." ... das Denken lasse ich mir auch so kurz vor'm Aschermittwoch nicht abnehmen :-( .. und alles wird nicht vorbei sein ... eine gute Nacht und schlaf gut ! ..
25.2.09 22:10   P.:
..nun wollen wir mal wieder den tag ausklingen lassen ....denn wie bekannt ist am aschermittwoch alles vorbei..aber dies noch ....verzicht auf denken ist geistige bankrotterklärung....Albert Schweitzer....dir eine gute nacht!
25.2.09 20:55   moin:
.. statt dich 13 Jahre Elend akzeptieren zu lassen, schreibe ich leiber eine neue Geschichte ... Hermann Hesse (Werk: Steppenwolf) sagt aber: ?Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und die laue fade Erträglichkeit sogenannter guter Tage geatmet habe, dann wird mir in meiner kindischen Seele so windig weh und elend, dass ich die verrostete Dankbarkeitsleier dem schläfrigen Zufriedenheitsgott ins zufriedene Gesicht schmeiße und lieber einen recht teuflischen Schmerz in mir brennen fühle als diese bekömmliche Zimmertemperatur.? ...
25.2.09 20:07   P.:
..es fehlt ...muß...
25.2.09 20:05   P.:
.....haut mich glatt vom hocker deine eigene geschichte voller fantasie und dies alles in hand arbeit ....könnte diese nur an 12 nette leute schicken ...also mich ich das ganze elend akzeptieren und sage mir die 13 jahre werden auch vergehen...aber hier ein schöner spruch .....die hoffnung ist wie zucker im kaffee : auch wenn sie klein ist ,versüßt sie alles .....aus lettland..
25.2.09 18:53   moin:
.. P wie Peugeot ...